Assassin´s Creed Syndicate – Ein Blick auf London durch einen Adler

Ende der kommenden Woche wird „Assassin´s Creed Syndicate“ für die PlayStation 4 und die Xbox One erhältlich sein. Die PC-Version wird wenige Wochen später erst verfügbar sein.assassins-creed-syndicate-bild-4

Im neuen „Assassin´s Creed Syndicate“ könnt ihr gleich zwei Hauptcharaktere durch die Handlung dirigieren. Ein weiteres tragendes Feature soll die Eagle-Vision-Perspektive sein. Mit dieser Perspektive sollt ihr im Spiel die Möglichkeit haben, Gegner und Ziele über größere Distanzen hinweg zu verfolgen und auch zu lokalisieren. Um dies im Spiel umzusetzen, wurde ein Weißkopfadler mit einer 4K Kamera bestückt und machte sehr beeindruckende Aufnahmen von der Londoner Skyline. „Die Adlerflüge wurden aus 150 Metern Höhe im Himmelsgarten im 35ten Stock des Walkie Talkie (20 Fenchurch Street) und dem Sushi Samba am Heron Tower (241 Meter Höhe) gestartet. Weitere Startpunkte umfassten den Trafalgar Square, die City Hall und das Shakespeare Globe Theatre“, so Ubisoft.

Schreibe einen Kommentar