ASSASSIN’S CREED UNITY – Le Parkour de Notre Dame

Ubisoft hat auf der Gamescom ebenfalls ein neues Gameplay-Video zu ASSASSIN’S CREED UNITY gezeigt. Der Schwerpunkt des Videos lag auf dem neuen Parkour-System, der Klettermechanik und dem allgemeinen Gameplay. Das zeigte Ubisoft anhand von Spielszenen in der berühmten Pariser Kathedrale Notre Dame.

Assassins_Creed_Unity_10

Arno Dorian muss in der Kathedrale eine Zielperson ausschalten, aber zunächst einen Weg in das Innere der Kathedrale finden. Dazu gibt es bis zu 10 verschiedene Wege bzw. Einstiegsmöglichkeiten. Im Fall des Gameplaytrailers klaut Arno einer Wache einen Schlüssel und schließt damit eins der großen Fenster der Kathedrale auf. Wir werden später auch in der Lage sein, Schlösser zu knacken, so wir es denn gelernt haben und einen Dietrich besitzen.

Das neue Parkour-System ersetzt die gewohnte alte Klettermechanik und bedarf vermutlich einer Umstellung. Anstelle von R1 und einer Richtungsangabe per Analogstick, steuern wir Arno über die „Puppensteuerung“ und nutzen X für das Klettern nach oben und O für das Hinabsteigen. Das sieht cool aus und setzt die neuen Bewegungen des Assassinen zwar schön in Szene, wirkt auf den ersten Blick allerdings auch (fast) zu einfach. Das Video zeigt darüber hinaus neue Arten Gegner auszuschalten und sie abzulenken. Arno kann Wachen von nun an auch ohne Waffen leise überwältigen, ohne sie bewusstlos schlagen zu müssen. Zudem kann er ausnutzen, wenn sich Tiere in der Nähe befinden. Im Trailer wählt er bewusst einen Strohkarren aus, vor dem eine Katze sitzt. Als sich eine Wache nichts Böses ahnend nähert um die Katze zu streicheln setzen wir ihn kurzerhand außer Gefecht.

UNITY sieht einfach fantastisch aus, besonders Notre Dame ist gelungen und beeindruckt durch seine charakteristische Fassade, seine opulenten Innenräume und die tollen Lichteffekte durch die Buntglasfenster. Das Gameplay bringt einige sinnvolle Neuerungen, auch wenn sich die neue Klettermechanik noch sehr fremd anfühlt. Das neue Assassinenabenteuer erscheint am 28. Oktober 2014 für PlayStation 4 und XBOX ONE.

ASSASSIN’S CREED UNITY – Gamescom Trailer

Schreibe einen Kommentar