BioShock: The Collection – Spielesammlung offiziell angekündigt

Nach unzähligen Hinweisen haben die Verantwortlichen nun Nägel mit Köpfen gemacht und „BioShock: The Collection“ offiziell angekündigt. Passend dazu spendiert man den Spielern einen ersten Trailer.

BioShock_Wallpaper

Es ist neun Jahre her, seit Irrational Games und 2K die Spieler in BioShock in die schrecklichen Tiefen der Unterwasser-Stadt Rapture zogen, fünf Jahre her, seit die Spieler in BioShock 2 nach Rapture zurückkehrten und drei Jahre her, seit die Spieler sich in BioShock Infinite in der schwebenden Stadt Columbia durch die Lüfte schwangen. Zum ersten Mal überhaupt können Fans der BioShock-Reihe alle drei preisgekrönten Spiele als Remaster für aktuelle Konsolen und PC (digital) erleben. Der Moment, auf den wir alle so lange gewartet haben, ist da: BioShock: The Collection erscheint am 13. September 2016 in den USA, am 15. September in Australien und am 16. September international.

Gemeinsam mit Blind Squirrel Games hat 2K BioShock und BioShock 2 für PlayStation 4, Xbox One und PC und BioShock Infinite für PlayStation 4 und Xbox One überarbeitet, sodass die Spiele nun besser aussehen, als je zuvor. BioShock: The Collection kombiniert alle drei Titel sowie alle Einzelspieler-DLCs und die brandneue Videoreihe „Director’s Commentary: Imagining BioShock“ mit Einblicken von Ken Levine.

Auf der Seite von Amazon.com ist inzwischen ein passender Eintrag zu finden. Laut diesem wird „BioShock: The Collection“ lediglich 59,99 US-Dollar kosten. Die deutsche Seite des Online-Händlers wird sicherlich bald nachziehen.

BioShock: The Collection auf Facebook

BioShock: The Collection bei Twitter

Offizielle Website von BioShock: The Collection auf https://2k.com/games/bioshock-the-collection

Schreibe einen Kommentar