Destiny 2 – Entwicklung verläuft nach Plan

Während der Bekanntgabe der Geschäftszahlen von Activision Blizzard haben sich die Verantwortlichen von “Destiny 2” zu Wort gemeldet und versichert, dass sich die Entwicklungsarbeiten im anvisierten Zeitplan befinden.

destiny 2

Somit können die Spieler vorerst positiv in die Zukunft blicken. Eine Garantie, dass es zu keiner Releaseverschiebung kommen wird, ist dies jedoch nicht. Laut Activision-CEO Eric Hirshberg könne man aktuell keine weiteren Details nennen. Man arbeite aber daran, “Destiny 2” so zu designen, das es Veteranen zufriedenstellt und gleichzeitig auch neue Spieler anspricht.

Über das Sci-Fi-Spiel ist aktuell recht wenig bekannt. Nach bisherigen Informationen arbeiten aber über 750 Mitarbeiter an der Fertigstellung. Zudem scheint es, “Destiny 2” stellt einen völligen Neustart samt größerer Spielwelt dar. Weitere Details findet ihr hier.

Der Release soll sowohl für die PlayStation 4 als auch für die Xbox One irgendwann im kommenden Jahr erfolgen. Aber auch eine passende Version für den PC scheint geplant zu sein. Offiziell sind all diese Informationen im Moment allerdings nicht. Doch laut einem Bericht von Kotaku wird zumindest die grundlegende Tendenz der Entwicklung widergespiegelt.

 



Schreibe einen Kommentar