Dustforce: Fegt auf PlayStation3, PS Vita und Xbox 360

Morgen, am 5. Februar, erscheint Capcoms Dustforce zum Preis von 9.99 Euro auf PlayStation 3 und PS Vita in Europa. Die Version für Xbox 360 folgt kurze Zeit später. Im Downloadtitel Dustforce ziehen sich Spieler den virtuellen Blaumann über und beweisen in akrobatischer Jump’n’Run-Manier, wie man eine aus den Fugen geratene Welt von Dreck und Unrat befreit.

gaming-dustforceOb todesmutige Sprünge über tiefe Abgründe oder Hüpfer und Läufe an Decken und Wänden entlang – Spieler stellen ihre Skills am Gamepad zur Schau, wenn sie sich in den Single- und Multiplayer-Modi von Dustforce ans Großreinemachen wagen. Ursprünglich auf PC und Mac von Hitbox Team veröffentlicht, putzt sich der Indie-Liebling nun auf PlayStation 3, PS Vita und Xbox 360 raus.

Diese neue Version von Dustforce bietet taufrische Inhalte wie etwa einen Online-Mehrspieler-Part für bis zu vier Spieler, PS3/PS Vita-Cross-Play und Speicherfunktionalität, Gamepad-Unterstützung, Trophäen und Achievements sowie Speichern von Replays auf der PS3. Das Spiel enthält 56 Einzelspieler-Levels und 10 Multiplayer-Levels mit über 100 weiteren Zusatzkarten zum kostenfreien Download kurz nach Spielveröffentlichung.

Schreibe einen Kommentar