Final Fantasy XV – Neue Details zum kommenden Rollenspiel

Nicht mehr lange und die E3 2016 startet. So kurz vor dem Start der diesjährigen E3, gab Square Enix weitere Details zum kommenden Rollenspiel „Final Fantasy XV“ bekannt.

Final Fantasy XV PS4 2016

Im Rahmen des neuesten Active Time Report hatte der verantwortliche Game-Director Hajime Tabata noch einmal ein paar Worte über „Final Fantasy XV“ zu sagen. Er ging unter anderem auf die Spielwelt ein und ließ verlauten, dass es sich bei „Final Fantasy XV“ nicht um ein klassisches Open-World-Rollenspiel handel wird. Jedoch sollen die Gebiete die ihr im Laufe der Kampagne bereist, groß genug sein, um euren Forscherdrang zu wecken.

Alle weiteren Details in der Übersicht

  1. Im Spiel könnt ihr nicht klettern
  2. Fähigkeiten werden über eine Art Skilltree gelernt
  3. Final Fantasy XV soll sich auch an Anfänger richten. Erfahrene Spieler hingegen dürfen sich über mehrere Schwierigkeitsgrade freuen
  4. Die nächste Episode von Brotherhood: Final Fantasy XV erscheint wohl im Juni
  5. Aufgrund möglicher Spoiler können nicht alle Waffen enthüllt werden
  6. Ein Foto-Modus ist nicht geplant. Auch einen Galerie-Modus wird es zum Launch nicht geben. Dieser könnte jedoch nachgereicht werden
  7. Das Regalia (Noctis‘ Auto) ist schneller als Chocobos
  8. Die Grafik von Final Fantasy XV soll auf der E3 genauer beleuchtet werden
  9. Die Boote könnt ihr nicht selber steuern. Ihr dürft lediglich den Kamerawinkel bestimmen
  10. Im Spiel kann überall gespeichert werden
  11. Vor dem letzten Boss können bereits besuchte Gebiete ein weiteres Mal aufgesucht werden
  12. Orte, an denen ihr bereits ein Lager aufgeschlagen habt, können via Schnellreise aufgesucht werden
  13. Die Leistung und Fähigkeiten des Chocobos können mit entsprechendem Futter verbessert werden
  14. Square Enix hätte Interesse an einem PS4-Bundle mit Final Fantasy XV. Diese Entscheidung obliegt im Endeffekt jedoch Sony

Am 30. September soll „Final Fantasy XV“ für die PlayStation 4 und die Xbox One erscheinen.

 

Schreibe einen Kommentar