Paragon – Die neue Heldin ist enthüllt

Nachdem Entwickler Epic Games bereits ein wenig geteasert hat, folgte nun die offizielle Enthüllung eines neuen Helden. Hierbei handelt es sich um einen Nahkampf-Carry namens Serath, die bereits nächste Woche ins Spiel kommen wird.

Mit Serath gelangt eine Heldin ins Spiel, die sich durch zwei Persönlichkeiten und Nahkampf-Angriffe auszeichnet. Sie kann mittels Karten der Kategorie Ordnung und Verderben verbessert werden. Zudem stellt sie einen Carry dar, der mittels Fähigkeiten größere Entfernungen schnell zurücklegen kann. In der folgenden Übersicht könnt ihr die speziellen Fähigkeiten von Serath finden.

  • Bestrafen (RMT/R1) – Serath greift einen Feind an, fügt Schaden zu und bewirkt Verlangsamen. Der Angriff spaltet außerdem weitere Feinde im Umfeld.
  • Himmelswut (Q/Quadrat) – Serath schwebt auf der Stelle und trifft alle Ziele im Bereich mit einem geisterhaften Schlitzer. Jeder Schlitzer fügt Schaden zu, und zwar immer nur je einem Ziel. Zwischen den einzelnen Angriffen gibt es eine Verzögerung. Während diese Fähigkeit aktiv ist, ist Serath immun gegen Schaden und Crowd-Control.
  • Aufstieg (E/Kreis) – Erhebe dich in die Luft und stürze dich dann schnell wieder herab. Dabei fügst du im Zielbereich Schaden zu.
  • Ketzerei (R/Dreieck) – Serath lässt ihre dunkle Seite die Oberhand gewinnen, und ihre Fähigkeiten bewirken einen Verbrennen-Effekt, der eine Schwäche-Aura um betroffene Feinde erzeugt. Berennende Gegner erleiden außerdem zusätzlichen Schaden durch Seraths Standardangriffe.

Wie gewohnt integriert man die neue Heldin mithilfe eines Updates. Kosten für die Spieler fallen dabei nicht. Laut den Verantwortlichen von Epic Games schaltet man das besagte Update bereits in der nächsten Woche, genauer gesagt am Dienstag, den 10. Januar für alle Spieler frei. Unterhalb der Meldung könnt ihr außerdem den Ankündigungs-Trailer finden.

Am 16. August hat „Paragon“ die Early Access Phase verlassen und befindet sich fortan in der Open Beta, die vollkommen kostenlos spielbar ist. Darüber hinaus unterstützt der MOBA-Titel ein gleichberechtigtes Gameplay und verhindert ein Pay-2-Win-Prinzip. Zudem erscheinen in regelmäßigen Abständen neue Inhalte, die ebenfalls kostenlos sind. Einen umfangreicheren Einblick in „Paragon“ erhaltet ihr in unserer Preview. Klickt einfach hier.

 



Schreibe einen Kommentar