Red Dead Redemption 2 – Angeblich mit Crossplay zwischen Xbox und PlayStation

Aktuellen Gerüchten zufolge soll das kommende „Red Dead Redemption 2“ über eine Crossplay-Funktion verfügen, dank dem sowohl PlayStation 4 als auch Xbox One Spieler gemeinsam den Multiplayer nutzen können.

Red Dead Redemption 2

Crossplay gibt es bereits bei einigen Titel. Zwischen PC und Xbox sowie zwischen PC und PlayStation. Zwischen den beiden Konsolen sucht man eine derartige Funktion aber vergebens. Angeblich soll „Red Dead Redemption 2“ den ersten Titel darstellen, der das ändert. Eine vermeintlich seriöse Insider-Quelle kann nämlich ein Crossplay bestätigen. Von Seiten der Entwickler gab es jedoch keine offizielle Stellungnahme. Zudem seien die notwendigen Gespräche noch in einem frühen Stadium, sodass unklar ist, ob die Funktion wirklich kommt.

Wir selbst halten dieses Gerücht für extrem unwahrscheinlich. Immerhin würde ein Crossplay zwischen PlayStation und Xbox dazu führen, dass man herausfindet, wo die besseren Spieler aktiv sind. Und aus dieser Erkenntnis würde man wiederum ableiten, welche der beiden die bessere Konsole ist. Dieses Risiko will weder Sony noch Microsoft eingehen.

Trotz offizieller Enthüllung weiß man kaum etwas über „Red Dead Redemption 2“. Unmittelbar nach der Veröffentlichung des ersten Trailers hat Sony stolz bekannt gegeben, dass ausgewählte Online-Inhalte zuerst für die PlayStation 4 erscheinen werden. Um welche Inhalte es sich im Detail handelt, wurde jedoch auch hier nicht verraten. Daher lässt sich bisher nur spekulieren, was in dieser Hinsicht auf uns zu kommen wird.

Wann genau das langersehnte Videospiel auf den Markt kommt, ist im Moment noch unklar. Von Seiten der Entwickler heißt es lediglich, dass „Red Dead Redemption 2“ im Frühjahr 2018 für PlayStation 4 und Xbox One erscheinen wird. Allerdings kann man den Titel bereits auf Amazon vorbestellen. Weitere Details findet ihr im passenden Artikel.

 

Schreibe einen Kommentar