Xbox One: Bessere Sprachqualität durch Skype

Nachdem Microsoft vor rund zwei Jahren Skype für 8,5 milliarden Dollar erworben hat, war es nur eine Frage der Zeit, dass der Dienst seinen Einzug in das hauseigen System findet. Bereits letzte Woche stellte man die Einbindung auf der Xbox One vor und äußerte sich jetzt zu weiteren Funktionen.965293_10151623195821023_1529914162_oDie Skype-Technologie soll damit nicht nur zur alleinigen Skype-Kommunikation dienen, sondern auch während des Spielens für Privat- und Gruppenchats zum Einsatz kommen. Die Sprachqualität der Xbox One soll damit zu seinem Vorgänger der Xbox 360 beträchtlich gesteigert werden.

Während eines Interviews mit Ben Kilgore, Vice President of Interactive Entertainment Business, erzählter dieser den Herrschaften von Polygon:

In-Game Chat, Party Chat and Skype are all available on Xbox One. Skype technologies are used in Xbox One which improves voice quality during multiplayer game sessions. Skype can also be used to call any of your Skype contacts for voice or video chat exclusively or while playing a game. Additionally, we have improved the Kinect hardware, from microphone configuration to dedicated audio processing, which contributes to providing a high-quality voice experience whether you are chatting in a game or through Skype.“

Schreibe einen Kommentar